Zum Hauptinhalt

PFADI NÜNENEN

NächsteAktivität

06.07

bis 20.07

SoLa

Mitnehmen:

  • Foulard!
  • Pfadihemmli
  • Siehe Packliste

06. Jul. 2024 um 10:00 Uhr bis 20. Jul. 2024 um 12:00 Uhr

Pfadiheim Uetendorf

Piostufe - Equipen Läst Minute & Lil'π

Nach der Pfadistufenzeit übertreten die Jugendlichen in die Piostufe. Dort sollen die Jugendlichen ihr Selbst-, Menschen- und Weltbild mit neuen Erfahrungen ergänzen können. Sie bekommen die Möglichkeit, ihren Ideen und Plänen freien Lauf zu lassen, ihr Programm aktiv mitzubestimmen und laufend mehr Verantwortung zu übernehmen. Mit der Unterstützung der Piostufenleiter*innen planen und organisieren sie projektorientierte Aktivitäten für ihre Equipe. Gegen Ende der Piostufe setzen sich die Pios mit ihrer Pfadizukunft auseinander. Sie erhalten die Möglichkeit, in unterschiedlichen Stufen zu schnuppern und entscheiden schliesslich, ob und in welcher Stufe sie als Leiter*innen anfangen möchten.

Die Pioaktivitäten finden je nach Bedürfnissen und Organisation der Gruppe statt. Alle Infos zur nächsten Aktivität findest du im Kastenzettel.

Piogesetz

Die Pios...

  • ... halten sich an das Pfadigesetz
  • ... öffnen ihren Horizont für andere Kulturen der Welt
  • ... haben eine Vorstellung davon, welche Wertvorstellungen in den verschiedenen Kulturen
  • ... hinterfragen die Wertvorstellungen der Pfadi und legen, wenn sie wollen, das Pfadiversprechen ab.
  • ... vermittelt werden und vergleichen diese mit jenen, welche die Pfadi vermittelt
Pio.jpg

Quartalsprogramm Sommer

Pios_QP_3.png

Leitungsteam